Termine

 

21. Juli 2020, Dienstag, 18 Uhr

Inspirierender Abendspaziergang 

mit vollwertigem Picknick

„Ich gehe, also denke ich.“ 

Seid herzlich eingeladen, durch die Natur in Jenas Umgebung zu gehen, frische Luft zu genießen und gute Gespräche zu führen! Dabei bleibt die Themenwahl, rund um "Gesundheit", völlig offen. Zudem werden wir uns ein vollwertiges Picknick schmecken lassen.

Treffpunkt:   wird rechtzeitig bekannt gegeben

mehr Informationen zu dieser Veranstaltung

 

4. August 2020, Dienstag, 18 Uhr

Inspirierender Abendspaziergang 

mit vollwertigem Picknick

„Ich gehe, also denke ich.“ 

Seid herzlich eingeladen, durch die Natur in Jenas Umgebung zu gehen, frische Luft zu genießen und gute Gespräche zu führen! Dabei bleibt die Themenwahl, rund um "Gesundheit", völlig offen. Zudem werden wir uns ein vollwertiges Picknick schmecken lassen.

Treffpunkt:   wird rechtzeitig bekannt gegeben

mehr Informationen zu dieser Veranstaltung

 

18. September 2020, Freitag, 18:00 - 20:30 Uhr:

Informieren und Dinieren

Haut- und Haargesundheit von Innen und Außen

gemeinsamer Infoabend mit vollwertigem Abendessen

Viele wünschen sich gesundes, glänzendes Haar und eine reine Haut –  mit einem  äußeren Strahlen, das auch von Innen kommt.  Maria Jakob, ganzheitlich orientierte Naturfriseurin, und ich werden euch gemeinsam an diesem Abend viele Anregungen geben, wie ihr euch selbst viel Gutes für eure Gesundheit und eure natürliche Schönheit geben könnt! Diesen Infoabend gestalten wir in lockerer Atmosphäre bei einem köstlichen, vollwertigen Abendessen.

Ort:  Friserusalon "Grüne Schere", St.-Jakob-Straße 17

mehr Informationen zu dieser Veranstaltung

 

 

Vergangenes:

 

24. November 2019, Sonntag, ab 14 Uhr:

Weihnachtsbäckerei (Praxiskurs)

Eine Weihnachtsbäckerei ohne Fabrikzucker?! — Das geht! Und schmeckt soo lecker! 

Wir werden zusammen Lebkuchen und eine Vielfalt an Keksen backen. Ihr werdet erfahren, wie ihr „Zuckerguss“ ersetzen könnt und welche Alternativen für Verzierungen zur Verfügung stehen. Zudem werden wir Schokolade und Konfekt herstellen. 

Rückmeldungen zur Veranstaltung:

"Es war in dieser Weihnachtsbäckereirunde, eine sehr angenehme Atmosphäre mit vielen interessanten Menschen und tollen Impressionen für uns. Die vielen verschiedenen Altersgruppen haben es zu einer Familienfreude werden lassen. 
Meine Töchter F. (5) und M. (10) waren vollauf begeistert und hatten riesigen Spaß. : )"

"Es war aber auch ein Mammutprojekt
für Dich, alles so toll zu organisieren und uns mit den guten Rezepten
und Zutaten und Ideen so gut zu versorgen. wir haben uns sehr wohl
gefühlt. Es war eine schöne, familiär-heimelige Atmosphäre, die Du
für uns hergerichtet hast. Es hat sich einfach so gut angefühlt,
zusammen mit unseren Kindern, alten und neuen Bekannten zusammen zu
backen und mit allen Sinnen zu geniessen und dabei irren Spass gemacht.
Ich war von J. überrrascht, wie geduldig und ausdauernd er mit
Zutaten mischte, Teig knetete und ausrollte und Plätzchen ausstach, mal
bei Papa und mal bei Mama mit zuschaute. So stelle ich mir
ganzheitliches Lernen vor, in Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt.
Sogar unser Papa, der sonst nicht viel fürs Werkeln in der Küche übrig
hat, liess sich von dem Zauber der Begeisterung fürs Gelingen
mitreissen. Er schnippelte sogar Obst, was zu Hause nie vorkommt ;-)

Wir danken Dir sehr herzlich für diesen wirklich gelungenen zauberhaften
Weinahchtsbäckerei-Workshop."

"ja , es hat Spaß gemacht und war auch informativ. Ich fand auch gut,
dass du so viele Bücher als Anregung hingelegt hattest. Wahrscheinlich
war alles ein bisschen viel für die eingeplante Zeit, eventuell beim
nächsten Mal ein/zwei Kekssorten weniger und dafür mehr Zeit zum
Erklären und reden. Schön war das gemeinsame Essen hinterher. Und für
mich eine freudige Überraschung war die liebevoll gestaltete Mappe mit
den Rezepten, da hatte ich eine Zettelsammlung erwartet. Dies war mein
erster Kurs bei dir, aber ich werde sicher zum Wiederholungstäter.
Natürlich ist es auch viel Geld, doch die hochwertigen Zutaten
rechtfertigen den Preis durchaus. Gerade beim Plätzchen backen waren
diese verschiedenen Gewürze herrlich, der Duft und später dann der
Geschmack!!"

"Liebe Antje, vielen Dank für deine Einladung zum gemeinsamen Weihnachtsbacken. Es war einfach super: die netten Menschen, die tollen Rezepte, die wir ausprobieren durften und die schöne Atmosphäre beim zusammen Arbeiten und Naschen. 
Weiter so !!!"

 

5. November 2019, 18:20 Uhr:

GGB-Netzwerktreffen im Beratungsraum (St.-Jakobs-Str. 17)

 

17. September 2019, 18:30 Uhr:

GGB-Netzwerktreffen im Beratungsraum (St.-Jakobs-Str. 17)

 

14. September 2019:

Informationsstand mit Kostproben beim Naturheilkundetag in Erfurt

 

1. Mai 2019:

Informationsstand mit "Zuckertisch", vollwertigen Kostproben und Haferflocken quetschen beim Damenviertelfest in Jena